FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hedwig Odenkirchen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hedwig Odenkirchen, geb. Krämer, (* Kirchwald bei Mayen) ging nach der Volksschule in Bad Neuenahr „in Stellung“; sie arbeitete dort im ehemaligen Hotel „Germania“. Auf der Kirmes lernte sie ihren späteren Ehemann Matthias Odenkirchen kennen. Am 30. Oktober 1954 heirateten die beiden in Remagen. 1956 kam das erste Kind auf die Welt, im Jahr 1961 das Zweite.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Auf der Kirmes hat es gefunkt – Die Eheleute Odenkirchen feiern heute Eiserne Hochzeit, in: Rhein-Zeitung vom 30. Oktober 2019