FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Heinrich Becher

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Becher und seine Tochter Maria pachteten 1927 die vormalige Schweizer Milchkuranstalt Bad Neuenahr und eröffneten dort ein „Schweizer Café“.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Schweizer Geschäftsidee: Melken für die Trinkkur – Dieter Küpper erinnert sich noch an die Zeiten, als es in Bad Neuenahr nicht nur das Heilwasser für die Gäste gab, in: Rhein-Zeitung vom 17. August 2019