FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Horst Mund

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Horst Mund (* etwa 1935) aus Beller war ein halbes Jahrhundert Jagdaufseher im Revier Grafschaft/Ringen; von 1974 bis März 2014 leitete er den Hegering Grafschaft. Beruflich war Mund zunächst in der Landwirtschaft tätig, später dann als Kraftfahrer bei der Bundeswehr. 1959 heiratete er in der Ringener Pfarrkirche die aus Andernach stammende Gislinde Mund (geb. Gerlach). Das Paar bekam zwei Töchter. Und bei seiner Diamanthochzeit im Jahr 2019 hatte es ein Enkelkind.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Horst Bach: Deutlicher Rückgang der Abschusszahlen - Jäger und Jagdpächter tauschten sich über Wildpflege aus – Trophäen prämiert, in: Rhein-Zeitung vom 8. Januar 2014, und Ehepaar Mund seit 60 Jahren verheiratet – Diamanthochzeiter feiern in Beller, in: General-Anzeiger vom 12. Oktober 2019