FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Horst Zlobinski

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Horst Zlobinski (* etwa 1932) aus Kirchdaun...


Vita

Im Jahr 1995 war Zlobinski auf der Landesebene Rheinland-Pfalz Mitgründer der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus. Anschließend war er Initiator zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Kreis Ahrweiler und war 15 Jahre lang deren Vorsitzender.

Nominierungen

Funktionen

Horst Zlobinski war bis Juni 2008 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft 60 plus im Kreis Ahrweiler. Dirk F. Banze wurde anschließend zu seinem Nachfolger und Zlobinski zu dessen Stellvertreter gewählt. Nach dem Austritt Banzes im Oktober 2010 übernahm Zlobinski wieder die Führung der Arbeitsgemeinschaft. Im April 2013 wurde Werner Jahr zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft gewählt und Zlobinski erneut als Stellvertreter. Werner Jahr bedankte sich bei Zlobinski, der die AG 60 plus 20 Jahre zuvor gründete und ebenso lange leitete, für die jahrelange ehrenamtliche Arbeit. Zlobinski war in mehreren Funktionen auf Regionalverbandsebene, Landes- und Bundesebene tätig. Er vertritt die AG 60 plus auch im Seniorenbeirat der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.[3]

Bis November 2017 war Zlobinski stellvertretender Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler.[4]

Auszeichnungen

In Anerkennung seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Vorsitzender und Vorstandsmitglied wurde Horst Zlobinski im Juli 2017 zum Ehrenvorsitzenden der SPD-Senioren-Arbeitsgemeinschaft 60plus ernannt. „Ohne Horst Zlobinski wären das Fortbestehen und die Weiterentwicklung der SPD-AG 60 plus im Kreis Ahrweiler kaum möglich gewesen“, sagte der Vorsitzende Günter Martin. Zusammen mit Anna Turiaux (Remagen), mit der Horst Zlobinski die vorangegangenen Jahre die AG auf Kreisebene geführt hatte, sowie seinen beiden Stellvertretern Christine Thirolf (Bad Breisig) und Udo Klein (Nierendorf) überreichte Günter Martin ihm während einer Kreisvorstandssitzung in Bad Breisig die Ernennungsurkunde. Grundlage war ein einstimmiger Beschluss der Mitgliederversammlung Ende April 2017.[5]

Fußnoten

  1. Quelle: Volker Jost: SPD im Kreis Ahrweiler: Kandidaten für Kommunalwahl aufgestellt - Lorenz Denn führt die Liste an, general-anzeiger-bonn.de vom 16. Dezember 2013
  2. Quelle: Victor Francke: Fraktionsvorsitzende der SPD - Elisabeth Graff scheidet aus dem Rat aus, general-anzeiger-bonn.de vom 30. Oktober 2013
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 27. April 2013
  4. Quelle: Hilfe für sozial Schwache im Blick – Ingrid Frick bleibt an der AWO-Spitze, in: Rhein-Zeitung vom 14. November 2017
  5. Quelle: Rhein-Zeitung vom 2. August 2017 2017