FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hubert Rieck (geb. 1919)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hubert Rieck (* 1919), der älteste Sohn von Hubert Rieck (geb. 1871), ließ nach dem Zweiten Weltkrieg gemeinsam mit Bruder Klaus das alte Farbengeschäft des Vaters an der Jesuitenstraße in Bad Neuenahr aufleben. Mit seiner Ehefrau Helene bekam Hubert Rieck Jahr 1953 einen Sohn, den das Paar ebenfalls Hubert nannte.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Vom Maler zum Gastgeber im jungen Heilbad – Die Geschichte der Hotelfamilie Rieck erzählt von guten und schlechten Zeiten, in: Rhein-Zeitung vom 25. März 2017