FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ihaab Haj Khalf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der aus Idlib in Syrien stammende Ihaab Haj Khalf (* etwa 1990) war ab November 2015 mit anderen Flüchtlingen in Remagen untergebracht. Seit September 2016 wohnt er bei der Familie Jüttner in Oberwinter.


Vita

Khalf studierte in Syrien Medienwissenschaften, musste sein Studium aber 2013 im vierten und letzten Studienjahr wegen des Bürgerkriegs abbrechen. Neben seinem Studium arbeitete er einige Zeit bei einer Zeitung, die jedoch später verboten wurde. Khalf schrieb in der Zeitung über das Thema Korruption.[1]

Fußnoten