FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Iris Loosen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Iris Loosen aus Oberwinter wurde bei einer Mitgliederversammlung des Kreisverbandes Ahrweiler von Bündnis 90/Die Grünen im Februar 2014 in Ringen als Kandidatin für die Wahl des Kreistages Ahrweiler im Rahmen der Kommunalwahl 2014 nominiert (Listenplatz 4).[1] Der Ortsverband Remagen von Bündnis 90/Die Grünen nominierte sie als Kandidatin für den Ortsbeirat Oberwinter. Nachdem sie sich beim Oberwinterer Kirschblütenfest 2016 an vorderster Front engagiert hatte, wurde sie im September 2016 zur Gründungsvorsitzenden des Vereins Gemeindehaus Oberwinter e.V. gewählt.[2] Bis November 2018 war sie stellvertretende Sprecherin des Ortsverbands Remagen von Bündnis 90/Die Grünen.[3] Im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 wurde Iris Loosen vom Ortsverband Remagen von Bündnis 90/Die Grünen als Kandidat für den Stadtrat Remagen nominiert.

Fußnoten

  1. Quelle: Heeb auf Listenplatz eins - Wolfgang Schlagwein tritt für die Grünen an, in: Rhein-Zeitung vom 20. Februar 2014
  2. Quelle: Gründung des Vereins „Gemeindehaus Oberwinter“ – Zweck des Vereins ist die Förderung des dörflichen Gemeinschaftslebens – Wunsch der Oberwinterer Bürger ging mit dem Kauf des ehemaligen Evangelischen Gemeindehauses durch die Stadt und der Gründung des Trägervereins in Erfüllung, blick-aktuell.de vom 10. Oktober 2016
  3. Quelle: Generationswechsel bei den Remagener Grünen: Karin Keelan übergibt Vorsitz an Marc Strehler, in: Rhein-Zeitung vom 9. November 2018