FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jan-Raphael Kemnitzer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Im Namen des Rotaract Clubs Ahrtal überreichte Jan-Raphael Kemnitzer (Mitte) im Juli 2019 Lebensmittel für die Ahrweiler Tafel an die ehrenamtlichen Tafel-Mitarbeiterinnen Helga Külshammer (l.) und Angelika Schorn (r.)

Jan-Raphael Kemnitzer (* ca. 2000), Schüler an der Aloisius-Grundschule Ahrweiler und anschließend am Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler, wurde beim 50. Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz von „Jugend musiziert“ gemeinsam mit seiner Schwester Sophie-Marie Kemnitzer in der Sparte Klavier und Violine ausgezeichnet. Jan-Raphael spielt seit ca. 2005 Klavier und wird von Prof. Oleg Krimer in Bonn unterrichtet. Sein Berufswunsch: Pianist.[1]


Vita

Anfang 2018 ist Jan-Raphael Kemnitzer (Klavier) Schüler der elften Klasse des Helmholtz-Gymnasiums in Bonn. Er ist Mitglied des Landesjugendjazzorchesters Rheinland-Pfalz. Er gewann zahlreiche „Jugend musiziert“-Wettbewerbe in der Kategorie Klavier solo, fungierte oft als Begleiter seiner Schwester sowie anderen jungen Musikern und erlangte die Qualifikation auf Landesebene.[2]

Mediografie

Weblink

facebook.com: Jan-Raphael Kemnitzer

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 11. April 2013
  2. Quelle: General-Anzeiger vom 3. Februar 2018