FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Johannes Eller

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes Eller aus Westum ist seit ca. 1975 Lektor und Kommunionhelfer in der Katholischen Pfarrkirche "St. Peter" Westum. Zur gleichen Zeit wurde er aktiver Sänger des Männergesangvereins "Eintracht" Westum 1877 e.V., der ihn im Dezember 2014 für 40-jährige Mitgliedschaft auszeichnete.[1]


Vita

Johannes Eller und seine spätere Ehefrau Ursula lernten sich während ihrer kaufmännischen Ausbildung in der Groß- und Einzelhandelsfirma Hartmann in Sinzig; am 22. Geburtstag von Ursula Eller im Herbst 1965 heiratete das Paar. Nach seiner Ausbildung arbeitete Johannes Eller als Disponent bei der Westumer Speditionsfirma Heuser. Im Jahr 2002 ging er in den Ruhestand. Zuvor hatte er 34 Jahre lang in der Führungsriege der späteren Integral Accumulator GmbH & Co. KG in Remagen gearbeitet.

Ursula Eller arbeitete später in Sinzig als Sekretärin der Geschäftsführung der Deula-Landwirtschaftsschulen, bevor sie sich den Aufgaben in der Familie widmete. Als Tochter Andrea Eller dann zu studieren begann, stieg sie wieder ins Berufsleben ein, indem sie Führungsaufgaben in der damaligen NKD-Filiale in Sinzig übernahm.

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 13. Dezember 2014 und vom 21. September 2015