FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Josef Hess

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Regierungsdirektor Dr. Josef Hess (* 13. Mai 1878, † 4. Februar 1932 Berlin) war ab 1910 Kreisschulrat in Ahrweiler, wo er Jahrzehnte wohnte. Angesichts seiner Verdienste um die Förderung des Weinbaues an der Ahr, um die Stadt Ahrweiler sowie wegen der Unterstützung des Winzerstands in Notzeiten und der Vermittlung von Staatsbeihilfen für das Realgymnasium Ahrweiler-Bad Neuenahr wurde der damalige Reichtags- und Landtagsabgeordnete am 16. Oktober 1930 in Berlin zum Ehrenbürger der Stadt Ahrweiler ernannt.


Mediografie

rheinische-geschichte.lvr.de: Andreas Burtscheidt: Joseph Heß (1878-1932), Zentrumspolitiker