FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jugendfeuerwehr Remagen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jugendfeuerwehr Remagen wird von Dirk Schorn, dem Jugendfeuerwehrwart der Freiwilligen Feuerwehr Remagen, betreut. Interessierte ab zehn Jahren können sich bei ihm oder seinem Stellvertreter Christian Bey melden.


Chronik

Bei der Mitgliederversammlung der Jugendfeuerwehr Remagen im Februar/März 2013 konnte Jugendfeuerwehrwart Dirk Schorn alle Mitglieder seiner Jugendwehr begrüßen. Chris Bogiatzis und Oliver Monschau wechselten nach jahrelanger Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Remagen. Tim Balas wurde zum neuen stellvertretenden Gruppenführer und Justus Gemein zum Schriftführers gewählt. Maurice Kensbock übernahm die Verantwortung für die Ausrüstung der Jugendfeuerwehr. Marco Goeckler und Maximilian Prüschberg wurden zu Beisitzern gewählt. Gruppenführer Maximilian Harst erinnerte in seinem Jahresbericht an die siebentägige Jahrestour der Jugendfeuerwehr nach Holland zum Center Park De Eemhof, den Ausflug ins Phantasialand, den Bowlingnachmittag und die Weihnachtsfeier. Für 2013 ist ein Kreiszeltlager in Oedingen mit Abnahme der Leistungsspange und Jugendflamme geplant.[1]

Im Januar/Februar 2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Betreuerin Christina Reuter, Vizegruppenführer Kevin Krupp, Betreuer Kai Bandt, Schriftführer Yannic Moser, Betreuer und Kassierer Janis Goeckler, Kassenprüfer Justus Gemein, Gruppenführer Tim Balas und Jugendfeuerwehrwart Dirk Schorn, Kleiderwart Maurice Kensbock, Kassenprüfer Max Prüschberg und Vizejugendfeuerwehrwartin Christian Bey.[2]

Siehe auch

Mediografie

Weblink

feuerwehr-remagen.de: Jugendfeuerwehr Remagen

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 9. März 2013
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 5. Februar 2014