FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jutta Deimel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edeltraud Reck (hinten links), Leiterin des Katholischen Kindergarten "Arche Noah" Oberwinter, und Jutta Deimel, Mitarbeiterin der Ahrweiler Tafel, mit Kindgartenkindern bei einer Spendenübergabe im Dezember 2012.

Jutta Deimel (* etwa 1946) ist Mitgründerin der 1974 gegründeten L & D GmbH Ringen. Im Jahr 2003 zog sie sich aus dem Unternehmen zurück. Im Ruhestand engagiert sie sich als ehrenamtliche Mitarbeiterin der Ahrweiler Tafel und als Vorsitzende des Fördervereins Kirchenmusik Oberwinter. Im Januar/Februar 2013 wurde sie als Beisitzerin in den Vorstand des FDP-Stadtverbandes Remagen gewählt.[1] Am 4 . März 2013 ist sie von Pfarrer Michael Schankweiler im Rahmen eines festlichen Abendmahlsgottesdienstes in der Evangelischen Pfarrkirche Oberwinter als Presbyterin (Kirchmeisterin) der Evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter eingeführt worden.[2] Der FDP-Stadtverband Remagen nominierte sie im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 als Kandidatin für den Stadtrat Remagen (Listenplatz 3).[3]


Anschrift

Hauptstraße 87

53424 Remagen-Oberwinter

Fußnoten

  1. Quelle: Victor Francke: FDP Remagen: Rosa Maria Müller bleibt Vorsitzende, general-anzeiger-bonn.de vom 2. Februar 2014
  2. Quelle: kirche-oberwinter.de: Presbyterium, gesehen am 30. September 2014
  3. Quelle: FDP Remagen setzt auf Wirtschaft – Christina Steinhausen steht ganz oben auf der Liste der Liberalen in der Stadt, in: Rhein-Zeitung vom 1. März 2019