FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Karin Gerstenmeyer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Karin Gerstenmeyer war von 2000 bis August 2020 Lehrerin an der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler. wo sie die Fächer Mathematik, Physik und lange Zeit auch das Wahlpflichtfach Textverarbeitung unterrichtete. Unvergessen werde aber ihr Engagement im Bereich des Schulsanitätsdienstes bleiben, berichtete die Rhein-Zeitung (RZ) anlässlich der Verabschiedung von Karin Gerstenmeyer im August 2020: „Sie installierte mit der Unterstützung ihres Mannes Heribert Gerstenmeyer die schulische Arbeitsgemeinschaft „Schulsanitätsdienst“ an der Boeselager-Realschule Ahrweiler, die durch Unterstützungseinsätze auch über die Grenzen des Kreises Ahrweiler bekannt ist und zum unverzichtbaren Bestandteil des Schullebens wurde.“ Zahlreiche Mädchen und Jungen hätten ebenso wie das Kollegium hätten von Karin Gerstenmeyer in Erste-Hilfe-Kursen erfahren, wie die Meldekette bei einem Unfall geht oder wie man einen Verband richtig anlegt. „Immer war sie bei kleinen Wehwehchen der Schüler oder auch ernsthaften Verletzungen mit ihrem Team sofort zur Stelle, um zu helfen“, wusste die RZ, „aber auch bei Feiern der Schulgemeinschaft und geselligen Anlässen innerhalb des Kollegiums war sie gern eine helfende Kraft und genauso eine mit vollem Einsatz mitfeiernde Kollegin.“[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Vier Kolleginnen verabschiedet – Vor allem Karin Gerstenmeyer hinterließ tiefe Spuren in Boeselager-Realschule plus, in: Rhein-Zeitung vom 21. August 2020