Karl Meyer

Aus AW-Wiki

Karl Meyer (* 1930 in Remagen) wurde vermutlich 1942 mit seinen Eltern nach Krasniczyn deportiert und vermutlich im Vernichtungslager Sobidor ermordet.[1]

Fußnoten