FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Katholische Frauengemeinschaft Dernau - Marienthal - Mayschoß - Rech

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Katholische Frauengemeinschaft Dernau - Marienthal - Mayschoß - Rech ...


Kontakt

Chronik

„Sehnsucht nach Kraft“, so hieß das Motto des Gottesdienstes, den die Katholischen Frauen (kfd) aus Dernau, Marienthal, Rech und Mayschoß zum Auftakt ihrer Mitgliederversammlung im März 2013 im Gemeindehaus Dernau mit Pastor Lothar Anhalt feierten. Im Jahr 2012 feierte die 270 Mitglieder zählende kfd Messen und Karneval, gingen auf Jahresfahrt und wallfahrteten nach Sankt Jost, warn beim Winzerfest aktiv, bei Erntedank und Martinsmarkt, luden aber auch zu Yoga und Gymnastik ein, Beate Krämer, Sprecherin des Leitungsteams, bei ihrem Jahresrückblick sagte. Stellvertretend für alle Helferinnen, die das ganze Jahr mit anpackten, überreichte das Team Blumen an Marlies Lück, die Monat für Monat dafür sorgt, dass die Zeitschrift Frau und Mutter verteilt wird, an Annelie Reichling fürs Verwalten und Betreuen der Jubiläen vom Kartenschreiben bis zum Geschenkeeinpacken sowie Gudrun Ley und Doris Bertram. Marita Fitzke, die jahrelang die kfd-Daten verwaltete, verließ das Team. Für vier Jahre einstimmig wiedergewählt wurde das Leitungsteam aus Sprecherin Beate Krämer, Schriftführerin Hildegard Wolff und Kassiererin Hedi Neubert. Unterstützt werden sie von den Beisitzerinnen Karin Pütz aus Dernau und Cornelia Bäcker aus Mayschoß.[1]

Mediografie

Marion Monreal: Dernauer kfd: Närrischer Kaffeeklatsch im Bürgerhaus, general-anzeiger-bonn.de vom 13. Februar 2014

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 15. März 2013