FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberwinter - Oedingen - Unkelbach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Katholische Pfarreiengemeinschaft Oberwinter - Oedingen - Unkelbach wurde im Zuge der Struktturreform des Bistums Trier zum 1. September 2011 mit der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Remagen - Kripp zur Katholischen Pfarreiengemeinschaft Remagen zusammengefasst. Die Pfarreiengemeinschaft Oberwinter - Oedingen gehörte zum Dekanat Remagen - Brohltal und bestand aus der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Laurentius" Oberwinter, der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Gertrudis" Oedingen und der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Remigius" Unkelbach.


Gründung und Fusion

Die Pfarreiengemeinschaft wurde Anfang des Jahres 2008 gegründet. Der Zusammenschluss mit der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Peter und Paul" Remagen und der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Johannes Nepomuk" Kripp war zu dieser Zeit bereits absehbar.

Anfang 2008 wählte die Pfarreiengemeinschaft einen Pfarreienrat.

Zum Vorstand des Pfarreienrats der Pfarreiengemeinschaft gehörten zuletzt:

Das Personal der Pfarreiengemeinschaft bestand zuletzt aus: