FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Katholische Pfarrgemeinde „St. Remaklus“ Waldorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die katholische Pfarrgemeinde „St. Remaklus“ Waldorf gehört zur Katholischen Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land im Dekanat Remagen - Brohltal im Bistum Trier.


Die Katholische Pfarrkirche "St. Remaklus" Waldorf ist Mittelpunkt des gemeindlichen Lebens.

Pfarrverwaltungsrat

(ab Sommer 2008)

Pfarrer Günter Marmann (Vorsitzender), Hans Schmitt (stellvertretender Vorsitzender)

Gruppierungen

Chronik

Hermann Nachtsheim aus Waldorf verabschiedete sich im Juni 2013 nach 76 Jahren als Organist und Chorleiter der Pfarrgemeinde „St. Remaklus“ in den Ruhestand. Nachdem er bereits 1937 zunächst aushilfsweise das Amt des Organisten in der Pfarrei übernommen hatte, erhielt er 1939 eine nebenamtliche Festanstellung. Abgesehen von einigen Jahren als Soldat im Zweiten Weltkrieg war er bis 2013 ununterbrochen als Organist und Chorleiter in Waldorf tätig. Zusätzlich versah er jahrzehntelang den Küsterdienst. Darüber hinaus gehörte er 24 Jahre lang dem Pfarrgemeinderat an. Verwaltungsrat und Pfarrgemeinderat nahmen den 89. Geburtstag Nachtheims zum Anlass, sein Lebenswerk und sein Engagement zu würdigen und ihm zu gratulieren. Trotz seines Alters und des Ruhestands werde er der Pfarrgemeinde an „seiner“ Orgel weiter aushilfsweise zur Verfügung stehen, berichtete der General-Anzeiger am 7. Juni 2013.

Einzelnachweise