FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kirchenchor "Cäcilia" der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Johannes d.T." Brohl

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kirchenchor "Cäcilia" der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Johannes d.T." Brohl feiert im Jahr 2011 sein 125-jähriges Bestehen. Der Allgemeine Cäcilienverband Regensburg zeichnet den Chor anlässlich seines Jubiläums für „vorbildliche Mitgestaltung der Liturgie“ mit der Palestrina-Medaille aus.


Ansprechpartner

Hans Mannheim, Telefon 02633 1795

Leitung

Carmen Scheuren, Vorgänger: Sebastian Kirschner, Sven Scheuren, Andrea Ernst

Probentermin

donnerstags ab 19.15 Uhr im Katholischen Pfarrheim an der Josef-Leusch-Straße

Gründung und Entwicklung

Unterlagen mit dem Gründungsdatum des Chores sind nicht erhalten. Deshalb wird der Vermerk aus einem bischöflichen Visitationsprotokoll aus dem Jahr 1886 als erster Nachweis für die Existenz des Chores angenommen.[1]

Der Chor wurde im Jahr 2011 vom Allgemeinen Cäcilienverband Deutschland (ACD) mit der Palestrina-Medaille geehrt. Das ist eine Anerkennung für Kirchenchöre, die mindestens 100 Jahre bestehen und die sich kontinuierlich mit der geistlichen Musik sowie der Mitgestaltung der Liturgie auseinandersetzen.

Bei einer Generalversammlung im Dezember 2013 wählten die Sängerinnen und Sänger unter der Wahlleitung des Ehrenvorsitzenden Hans Mannheim einen neuen Vorstand. Zum Ersten Vorsitzenden wurde Norbert Diederichs, zur stellvertretenden Vorsitzenden und Kassiererin Stefanie Lorenz gewählt. Schriftführerin wurde Inge Schröder, Notenwartin Christa Alfter. Maria Netz und Margret Haupt wurden zu Kassenprüferinnen gewählt. Nicht zu wählende, weil „geborene“ Mitglieder: Präses Pfarrer Günter Marmann und Chorleiterin Carmen Scheuren. Auch die beiden „dienstältesten“ Chor-Sängerinnen, Margot Köhler und Ruth Mannheim, nahmen an der Versammlung teil. Beide gehörten dem Chor seit 45 Jahren an.[2]

Siehe auch

Katholische Pfarrgemeinde "St. Johannes d.T." Brohl

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 25. Oktober 2011
  2. Quelle: Norbert Diederichs steht an Spitze des Kirchenchors - Brohler Verein hat einen neuen Vorstand gewählt – Chorleiterin dankt für gute Zusammenarbeit, in: Rhein-Zeitung vom 7. Dezember 2013