FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kordula Kranzdorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kordula Kranzdorf (* 1985) wurde im November 2017 als neue Pastoralassistentin im Dekanat Ahr-Eifel mit den Schwerpunkten Jugendarbeit und Schulseelsorge vorgestellt.


Kontakt

Vita

Kordula Kranzdorf, 1985 geboren, wuchs im Hunsrück auf. 2004 machte sie am Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasium in Trier Abitur. Anschließend studierte sie in Trier, Wien und Münster katholische Theologie. Sie lebte in Paris und Köln und war Mitglied der Monastischen Gemeinschaft der Schwestern von Jerusalem, bevor sie im Jahr 2015 ins Bistum Trier zurückkehrte. Nach einem Jahrespraktikum im Dekanat Bernkastel belegte sie 2016 einen Pastoralkurs und war in der Pfarrei Gerolsteiner-Land tätig. An der Ahr begann im Herbst 2017 ihre zweite Ausbildungsphase.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Thomas Weber: Personalverstärkung: Zuwachs für das Dekanat in der Ahr-Eifel, general-anzeiger-bonn.de vom 6. November 2017