FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreisstraße 70

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Kreisstraße 70 bei Maria Laach werde auf einer Länge von 650 Metern ausgebaut. Das teilte die Kreisverwaltung Ahrweiler am 15. November 2013 mit. Der Kreis- und Umweltausschuss des Kreises Ahrweiler habe den entsprechenden Bauauftrag in Höhe von 160.000 Euro beschlossen. Es handelt sich um die Strecke von der Einmündung der Landesstraße 113, die in Seenähe von Maria Laach nach Mendig führt, die Steigung hinauf Richtung Bell bis zur Kreisgrenze von Mayen-Koblenz. Die Fahrbahn weise zahlreiche Schäden in Form von Längs-, Quer- und Netzrissen auf und müsse für die Verkehrssicherheit erneuert werden, hieß es aus der Kreisverwaltung weiter. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz plane und überwache die Bauarbeiten.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Kreis erneuert K 70 bei Maria Laach, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 15. November 2013