FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder - Stamm Albert Schweitzer Remagen

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Kripper Pfadfinder)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stamm Albert Schweitzer Remagen im Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist eine Gruppierung der Evangelischen Kirchengemeinde Remagen-Sinzig.


Stammesbüro

Römerstraße 24

53424 Remagen-Kripp

Kontakt

Regelmäßige Aktivitäten

Blick aktuell berichtete anlässlich des 35-jährigen Stammes-Bestehens über die Aktivitäten:

Die Pfadfinder treffen sich einmal wöchentlich zu den Sippenstunden, in denen Kinder ab der Jungpfadfinderstufe die Techniken der Pfadfinder erlernen und gemeinsam Spaß haben. Die jüngeren Kinder spielen in ihrer Stunde hauptsächlich abenteuerliche Spiele. Zu den Hauptattraktionen im Pfadfinderleben gehören ... die vielen Zeltlager in der näheren und ferneren Umgebung. Dort leben die Kinder 24 Stunden am Tag zusammen und üben das Miteinander-Auskommen, sich gegenseitig zu helfen, Rücksichtnahme und vieles mehr. Am abendlichen Lagerfeuer wird gemeinsam gesungen und viel gelacht. Während diesen 35 Jahren haben viele Mädchen und Jungen aus dem Großraum Remagen einen Teil ihrer Kinder- und Jugendzeit bei dem Pfadfinderstamm verbracht.[1]

Chronik

Einige Jungen des damaligen Konfirmandenjahrgangs gründeten am 5. Mai 1981 in Remagen eine Pfadfindergruppe. Ein erfahrener Pfadfinder aus Remagen übernahm die Führung.

28 Kinder und Jugendliche des Pfadfinderstammes Albert Schweitzer erlebten im Advent 2012 ein Weihnachtslager im Schloss Veldenz. Auf dem Programm standen eine Burgführung, bei der die jungen Teilnehmer einen Geheimgang, den Kerker und den Rittersaal kennenlernten, Bastelarbeiten und Plätzchenbacken. An einem Abend wurden die bisherigen Wölflinge zu Jungpfadfindern und die Jungpfadfinder zu Pfadfindern.[2]

Im Juni 2016 – der Stamm zählt zu dieser Zeit 40 Mitglieder in sechs Gruppen verschiedenen Alters – wurde im Garten an der Evangelischen Friedenskirche das 35-jährige Bestehen des Stammes gefeiert. Stammesführer Ulrich Schaefer konnte unter den rund 50 Festgästen auch zwei Gründungsmitglieder begrüßen: Thomas Hildebrandt und Klaas Steinhöfel.[3]

Weblink

http://www.vcp-remagen.de

Fußnoten

  1. Quelle: Pfadfindergruppe Remagen vom Stamm Albert Schweitzer feierte 35-jähriges Bestehen – In geselliger Runde unterwegs, blick-aktuell.de vom 6. Juni 2016
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 3. Januar 2013
  3. Quelle: Pfadfindergruppe Remagen vom Stamm Albert Schweitzer feierte 35-jähriges Bestehen – In geselliger Runde unterwegs, blick-aktuell.de vom 6. Juni 2016