FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kurt Gilles

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Kurt Gilles arbeitet als ehrenamtlicher Experte für die Senioren Experten Kreis Ahrweiler. Im Juni 2016 beteiligt er sich an dem Projekt „Vera“ des bundesweiten Senior-Experten-Service (SES); dort kümmert er sich um drei Jugendliche mit schwerer Biografie. Er hilft den jungen Leuten dabei, ihre Ausbildung als Hotel- und Restaurantfachleute im Ringhotel "Giffels Goldener Anker" Bad Neuenahr abzuschließen. „Der SES stellt bei Vera (Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen) erfahrene Fach- und Führungskräfte im Ruhestand jungen Menschen zur Seite, die Schwierigkeiten haben, das Prüfungsziel ihrer Berufsausbildung zu erreichen“, berichtete die Rhein-Zeitung am 18. Juni 2016. Für Lehrlinge und ihre Ausbildungsbetriebe sei diese Begleitung kostenlos. Sie laufe zunächst zwölf Monate, könne aber bis zum Abschluss der Lehre verlängert werden.


Vita

Als Marketing-Export-Kaufmann für die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft machte Kurt Gilles in Südamerika, Skandinavien und Osteuropa Werbung für deutsche Lebensmittel. 2003 wechselte er in den Ruhestand. Im Jahr 2008 reiste Gilles als SES-Experte nach Santa Cruz in Bolivien. Dort beriet er eine Kammer-Holding über Exportmöglichkeiten und Marketinginstrumente für den Absatz bolivianischer Agrarprodukte. Später referierte er an einer polytechnischen Universität im mexikanische Hochland von Hidalgo zum Thema Markterschließung für junge Firmen.[1]

Fußnoten