FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Landratswahl 2015

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Sonntag, 10. Mai 2015, wurde der Landrat des Kreises Ahrweiler urgewählt. Amtsinhaber Dr. Jürgen Pföhler (CDU) ist dabei mit 75,2 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen in seine dritte Amtszeit gewählt worden. 24,8 Prozent stimmten für den Einzelbewerber Dr. Axel Ritter. Pföhler war bei der Wahl nicht nur von der CDU, sondern auch von FWG und FDP unterstützt worden. Als Hauptthemen für seine am 2. Februar 2016 beginnende dritte Amtszeit nannte Pföhler den demografischen Wandel, schnelles Internet für alle und die Wiederbelebung der Zusammenarbeit mit Bonn, Rhein-Sieg und Köln über Ländergrenzen hinweg.[1] 103.560 Personen waren bei dieser Wahl wahlberechtigt; 30.766 davon wählten (Wahlbeteiligung: 29,7 Prozent). 29.382 der abgegebenen Stimmen waren gültig, 1.384 ungültig. Auf Dr. Jürgen Pföhler entfielen 22.103 Stimmen (75,2 Prozent), auf den Einzelbewerber Dr. Axel Ritter 7.279 Stimmen (24,8 Prozent).[2]


Die Kandidaten: Wahlsieger Jürgen Pföhler (oben) und Herausforderer Axel Ritter

Wahl-Statistik

Bewerber Stimmen absolut Stimmen anteilig (in %)
Dr. Jürgen Pföhler 22.103 75,2
Dr. Axel Ritter 7.279 24,8
absolut anteilig (in %)
Wahlberechtige 103.560 100
abgegebene Stimmen 30.766 29,7
gültige Stimmen 29.382
ungültige Stimmen 1.384

Video

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Marion Monreal: Landratswahlen in Ahrweiler: Eine Torte für den Sieger, general-anzeiger-bonn.de vom 11. Mai 2015
  2. Quelle: Ergebnis der Landratswahl jetzt amtlich, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 13. Mai 2015