FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Landskroner Straße (Heppingen)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Betagte Bauten

Die Landesstraße 80 trägt in Heppingen den Namen Landskroner Straße. Sie durchquert Heppingen in Ost-West-Richtung – beginnend beim Anschluss an die Bundesstraße 266 östlich des Bahnhofs Heimersheim. Von dort verläuft die Landskroner Straße unterhalb ihrer Namensgeberin, der Landskrone, weiter bis zur Heerstraße im benachbarten Stadtteil Bad Neuenahr, die noch bis zur Fertigstellung der Umgehungsstraße Bad Neuenahr wieder zur Bundesstraße 266 gehört. Bis zum Bau der Umgehungsstraße Heppingen gehörte auch die Landskroner Straße zur Bundesstraße 266.


Verlauf

Die Karte wird geladen …

Anlieger

Brunnenhaus Heppingen

61: Weingut Burggarten und Weinquartier Burggarten

St. Joseph-Kapelle Heppingen

78: Bürgerhaus Heppingen

83: Metzgerei Friedrich

88: Metzgerei Arno Schmitz (Heppingen)

93: Bäckerei Franz-Josef Krieger (Heppingen)

110: Restaurant "Zur alten Post" Heppingen, Landgasthof "Poststuben" Heppingen und Steinheuers Hotel Landhaus

Katholische Pfarrkirche "St. Martinus" Heppingen

Siehe auch

Baugebiet „Landskroner Straße Süd“ (Heppingen)