FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Lebensbrücke - von Mensch zu Mensch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lebensbrücke - von Mensch zu Mensch ist eine Initiative der katholischen Pfarreiengemeinschaft St. Pius und Rosenkranz Bad Neuenahr-Ahrweiler. Dort engagieren sich Mitglieder der Pfarrei, aber auch von außerhalb, ob katholisch oder evangelisch, denen es ein Anliegen ist, für ältere Menschen da zu sein, sie zu besuchen oder ihnen ein Gesprächspartner zu sein. Wer jemanden braucht, mit dem er sich unterhalten kann, dem er erzählen kann, was ihn gerade beschäftigt oder sogar belastet, kann sich an die Lebensbrücke wenden - ob einmalig oder regelmäßig. Die Hilfseinrichtung hat stets ein offenes Ohr und verspricht Verschwiegenheit. Auch wer zu Hause besucht werden möchte, auch regelmäßig, kann anrufen. Die Angebote sind kostenlos, bis auf die üblichen Telefongebühren.


Kontakt

  • Telefon 02641 9187645 (dienstags und donnerstags von 10 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr)

Sonstiges

Wer Interesse hat, in der "Lebensbrücke" mitzuarbeiten, kann sich bei Pastoralreferent Markus Annen melden (Weststraße 2, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon 02641 26463 oder E-Mail markusannen-piro@web.de