Lena Levy

Aus AW-Wiki

Die Jüdin Lena Levy, die im Haus Grabenstraße 20 in Sinzig lebte, wurde im Alter von 72 Jahren im Rahmen des Holocaust nach Theresienstadt deportiert und 1942 ermordet.


Wohnhaus-Standort

Die Karte wird geladen …

Siehe auch