FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Majtie Kolberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Leichtathletin Majtie Kolberg (* ca. 2000) aus Ringen, Mitglied des Turn- und Sportvereins Ahrweiler 1898 e.V., wurde im Jahr 2014 in der Altersklasse U 16 deutsche Meisterin über 800 Meter und deutsche Duathlon-Vizemeisterin der B-Juniorinnen.


Verwandtschaftliche Beziehungen

Tochter von Andreas Kolberg und Swantje Kolberg

Sportliche Erfolge

Bei den Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften holte die zu dieser Zeit 18-Jährige im Februar 2018 den Titel der Deutschen Meisterin im 800-Meter-Lauf. In ihrer Hauptdisziplin siegte sie in 2:09,98 Minuten. Damit hatte sie lediglich zwei Hundertstel Sekunden Vorsprung zur Zweitplatzierten. Im Jahr zuvor wurde sie über diese Distanz in der Alterklasse U20 sowohl in der Halle als auch unter freiem Himmel bereits Deutsche Vizemeisterin.[1]

Auszeichnungen

Mediografie

Fußnoten

  1. Quelle: Majtie Kolberg ist Deutsche Meisterin, wochenspiegellive.de vom 27. Februar 2018
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 19. März 2015
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 26. März 2015