FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Manfred Meier

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach zwölf Jahren als Mitglied des Gemeinderates Dedenbach wurde Manfred Meier (* 1957 in Dedenbach) am 25. März 2012 zum Bürgermeister von Dedenbach gewählt. Meier hatte sich nach dem Rücktritt seines Vorgängers Erwin Breuer als einziger Kandidat zur Verfügung gestellt. Von den 361 wahlberechtigten Bürgern Dedenbachs stimmten 170 mit Ja und 24 mit Nein; eine Stimme war ungültig. Die Wahlbeteiligung lag bei 54 Prozent.


Vita

Meier ist seit ca. 1992 Mitglied des Gemeinderats Dedenbach, davon rund 15 Jahre als Erster Beigeordneter. Manfred Meier ist verheiratet und hat drei Kinder. Beruflich ist er als Vermessungsbeamter tätig.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 26. März 2012