FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Margareta Stapelberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Von Margareta Stapelberg (geb. Hansmann), Ehefrau des Ahrweiler Schultheißen Nikolaus Stapelberg, heißt es in Publikationen, sie sei im August 1629 als Hexe hingerichtet worden. Nach Angaben anderer Heimatkundiger ist Margareta Stapelberg aber bereits vor dem 23. Juni 1623 verstorben und auf dem Kirchhof begraben worden. Opfer der Hexenverfolgung wurden jedoch nicht auf Kirchhöfen bestattet.


Mediografie

Hans-Georg Klein: Margareta Stapelberg, in: ders.: Ahrweiler Lebensbilder, 160 Seiten, 69 Abbildungen, 2014, 19,95 Euro, ISBN 978-3-930376-91-9, Seiten 124-127