FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Martin Mundorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Mundorf (* 30. September 1983) hat Alte Geschichte und im Nebenfach „Christliche Archäologie“ und Historische Geografie an der Uni Bonn studiert. Er bemüht sich, die Informationen zu den Römern in Waldorf zusammenzufassen. Zusammen mit Dr. Jürgen Ritzdorf bereitete er zu dieser Zeit (2018) eine Ausstellung in der Römervilla am Silberberg in Ahrweiler vor. Mundorf hat auch das Depot des Rheinischen Landesmuseums in Meckenheim besucht und dort die Funde aus Waldorf gesichtet. Auf dieser Grundlage will er das Wissen über die gesamte römische Geschichte seines Heimatortes bündeln.[1]


Weblink

facebook.com: Martin Mundorf

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: In Waldorf haben Archäologen noch viel zu tun – Beachtliche Römische Funde aus dem Vinxtbachtal werden erstmalig gezeigt, in: Rhein-Zeitung vom 6. Januar 2018