FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Medienteam "St. Sebastianus" Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Medienteam "St. Sebastianus" Bad Bodendorf, das von Frühjahr bis Sommer 2008 existierte, hatte sich vorgenommen, die Homepage, der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Sebastianus" Bad Bodendorf im Rahmen der Jugendarbeit mit aktuellen Nachrichten aus der Pfarrgemeinde zu versorgen. Ansprechpartner war Thomas Zilch.


Das Medienteam "St. Sebastianus" Bad Bodendorf mit Thomas Zilch (rechts) und Anton Simons (links).
Das Medienteam bei einer Foto-Exkursion durch Bad Bodendorf an der St. Sebastianus-Kapelle.

Gründung

Der Bodendorfer Thomas Zilch wollte mit dem Medienteam, das sich am Samstag, 23. Februar 2008, zum ersten Mal traf, einen Beitrag zur Jugendarbeit, aber auch zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der katholischen Pfarrgemeinde Bad Bodendorf leisten. Dank neuer Internet-Technologien, sagt er, gebe es heute die Möglichkeit, die Themenfelder Kirche und Glaube auf pädagogisch sinnvolle Weise mit Computer und Internet sowie mit Journalismus, Medienkompetenz und Heimatgeschichte zu verknüpfen.

Die Gruppe ging aus der Messdienerarbeit der Pfarrgemeinde hervor. Teilnehmer des ersten Treffens im Pfarrhaus waren Claudia Bauer, Carolin Radermacher, Max Bewermeier, Philip Klüwer, Felix Thiermann, Lukas Nickel und Felix Zilch. Die Team-Mitglieder sollten kontinuierlich über das Internet zusammenarbeiten, reale Treffen sollte es deshalb lediglich alle vier Wochen geben.

Thomas Zilch zeigte bei dem ersten Treffen, worauf es bei der Pflege eines Weblogs ankommt. Die Fragen, mit denen sich die Kinder und Jugendlichen beschäftigten, lauteten etwa: Wie meldet man sich an einem Content-Management-System wie beispielsweise ”Wordpress” an? Wie ändert man sein Benutzerprofil? Wie erstellt und veröffentlicht man Artikel? Unterstützt wurde das Medienteam von Anton Simons, zu dieser Zeit Webmaster des Bodendorf-Blogs Wir-in-Bad-Bodendorf.de.

Mediografie