FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Michael Grones

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Michael Grones wurde bei der Jahreshauptversammlung der Großen Kempenicher Karnevalsgesellschaft 1928 (GKKG) im April 2015 in den Elferrat gewählt.[1]


Vita

Am 1. August 1977 begann Michael Grones bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal eine Ausbildung als Verwaltungsangestellter. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung wechselte er für sechs Monate zum Arbeitsamt nach Adenau; dann kehrte er ins Niederzissener Rathaus zurück. Die Angestelltenlehrgänge 1 und 2 besuchte er mit Erfolg in den Jahren von 1981 bis 1984 und von 1986 bis 1989. Michael Grones war 34 Jahre lang im Fachbereich Bürgerservice, Ordnung und Soziales eingesetzt, wo er Aufgaben in den Bereichen Feuerwehrwesen, Straßenverkehr, Schulen und Kindergärten erledigte, bevor er im September 2017 in die Finanzabteilung wechselte.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Ein neuer Elferrat für die GKKG Kempenich - Mitglieder haben gewählt, in: Rhein-Zeitung vom 11. April 2015
  2. Quelle: Fünf Jubilare bei der Verbandsgemeindeverwaltung Brohltal – 140 Jahre im öffentlichen Dienst, blick-aktuell.de vom 12. September 2017