FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Michael Kaes-Kunkel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Bauunternehmer Michael Kaes-Kunkel, verheiratet mit Constance Kunkel, wurde bei der Kommunalwahl 2014 in den Ortsbeirat Leimersdorf und bei der konstituierenden Sitzung des Beirats im September 2014 in geheimer Wahl einstimmig zum stellvertretenden Ortsvorsteher gewählt.[1] Als Ortsvorsteher Hans Christoph Rech und die übrigen Mitglieder des Ortsbeirats am Montagabend, 22. Mai 2017, geschlossen zurücktraten, legte auch Kunkel sein Amt als stellvertretender Ortsvorsteher nieder.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 25. September 2014
  2. Quelle: Victor Francke: Streit wegen der Leimersdorfer Tongrube: Ortsbeirat Leimersdorf tritt geschlossen zurück, general-anzeiger-bonn.de vom 22. Mai 2017