FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Moses Friedmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Moses Friedmann wurde während des Zweiten Weltkriegs mit 300 weiteren jüdischen Häftlingen drei Wochen im Lager „Rebstock“ in Dernau festgehalten.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Günther Schmitt: Spurensuche: Drei Wochen im Lager bei Dernau, general-anzeiger-bonn.de vom 28. Juli 2019, siehe auch: Batia Friedmann, Tochter eines jüdischen Häftlings, zu Besuch in Dernau und Ahrweiler – Auf den Spuren des jüdischen Häftlings Moses Friedmann – Moses Friedmann durchlief und erlitt von Mai 1944 bis April 1945 Aufenthalte in Auschwitz, Wolfsburg, Dernau, Mittelbau-Dora und Bergen-Belsen, blick-aktuell.de vom 26. Juli 2019