FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Notlandung des Ballons „Ville de Paris“ am 15. Dezember 1870 zwischen Hausten, Weibern und Kempenich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Weiberner Grundschule hängt heute noch ein Anker, der an die Notlandung des Ballons „Ville de Paris“ am 15. Dezember 1870 zwischen Hausten, Weibern und Kempenich erinnert.


Weblink

http://www.heimatfreunde-weibern.de/40767/44489.html