FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Partnerschaft Sinzig – Hettange Grande

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Partnerschaft von Sinzig mit der französischen Stadt Hettange-Grande besuchte im Oktober 2016 eine Delegation aus 42 Sinzigern die französische Partnerstadt. Der Tourist-Service Sinzig hatte die Bus-Bürgerfahrt in die 207 Kilometer entfernte Partnerstadt organisiert. Mit dabei: Bürgermeister Wolfgang Kroeger, die erste Beigeordnete Charlotte Hager sowie Sabine Schmitz vom Tourist-Service Sinzig. Erster Programmpunkt war die Pflanzung eines Freundschaftbaums, den Bürgermeister Kroeger aus Anlass des Jubiläums übergab und zusammen mit seinem Amtskollegen pflanzte. Roland Balcerzak, Bürgermeister der Partnerstadt, wartete an der Rue Général Patton in Hettange-Grande bereits mit Mitgliedern von Gemeinderat und Partnerschaftsausschuss sowie Grundschulkindern.[1]


Siehe auch

Fußnoten

  1. Quelle: Bernd Linnarz: Sinzig besucht die Partnerstadt: Seit 50 Jahren Freunde, general-anzeiger-bonn.de vom 16. Oktober 2016