FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Paul Berlage

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Paul Berlage (* 5. Februar 1915 in Lengerich/Emsland) war einer der Gründerväter des Bad Bodendorfer Schwanenteichs. Nach dem Abitur in Lingen studierte Berlage bereits im vierten Semester Zahnmedizin, als ihn die Wehrmacht an die Ostfront schickte. Zwei Verwundungen machten seine Berufspläne zunichte. Nach dem Krieg lernte er seine spätere Ehefrau kennen - Cläre Friedsam aus Remagen. Sie war der Grund dafür, dass er aus dem Emsland an den Mittelrhein zog. Mit Hilfe der Familie baute das Paar an der Bachovenstraße in Sinzig die erste chemische Reinigung in der Stadt auf. Neben dem Geschäft engagierte sich Paul Berlage in Ortsvereinen. Als die Tierfreunde vom Schwanenteich einen Verein gründeten, legte er als einer der ersten beim Bau von Gehege, Teich und festen Hütten Hand an.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 10. Februar 2001