FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Peter Hommen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für 25-jährige Tätigkeit im Schuldienst wurde Peter Hommen im März 2001 mit einer Dankesurkunde des Landes ausgezeichnet. Hommen begann seinen Vorbereitungsdienst an der verbundenen Grund- und Hauptschule Burgbrohl und absolvierte seine Ausbildung am Staatlichen Studienseminar Neuwied. Nach seiner mit Qualitätsexamen abgeschlossener Ausbildung war Hommen neben seinen studierten Fächern als Klassenlehrer auch in anderen Fächern tätig. Viele Projektwochen und Schulfeste wurden nur mit Hilfe seiner handwerklichen und technischen Begabungen veranstaltet. Die Zusammenarbeit in berufsvorbereitenden Aktionen und Praktika waren ihm ein besonderes Anliegen. Nach der Einrichtung der Regionalen Schule und der damit anstehenden Organisationsveränderung im Brohltal entschloss sich Hommen, an die Grundschule zu wechseln. Dort wurde er Obmann für Verkehrserziehung, Sicherheitsbeauftragter und Datenschutzbeauftragter. In der Freizeit gehört seine Liebe dem Motorbootssport, wo er ebenfalls als Lehrgangsleiter berechtigt ist, zum Sportbootführerschein auszubilden.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 17. März 2001