FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Peter Rübenach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Rübenach (* 1968) aus Burgbrohl, seit 23. März 2018 stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister des CDU-Ortsverbands Burgbrohl, leitet seit vielen Jahren die Leichtathletik-Abteilung der Sportvereinigung 04/13 Burgbrohl e.V. und wurde dafür mit der silbernen Nadel des LVR ausgezeichnet. Außerdem holte er auf der Deutschen Seniorenmeisterschaft 2015 in Zittau Bronze über 400 Meter Hürden. Diesen Erfolg konnte er am 9. Juli 2016 in Leinefelde/Nordthüringen mit dem erneuten Gewinn der Bronzemedaille wiederholen. Die Hürdenhöhe für Rübenach beträgt 91,4 Zentimeter (= Männerhöhe). Rübenach wird von Hermann Krischer aus Oberzissen trainiert, der auch Trainer von Sarah Gilles, 4. Platz U18 Hallen-DM 5-Kampf, Simon Gilles und weiterer Talente im Nachwuchsbereich ist. Bei der Senioren-DM 2017 in Zittau errang Rübenach am 2. Juli 2017 erneut den dritten Platz. Weil der vierte Mann verletzungsbedingt kurzfristig absagte, konnten Rübenach und seine Staffelkameraden Frank Weber (Südwesterdeutscher Seniorenmeister 2017 der M45 im Hochsprung) und Michael Seibel (6. Platz bei der DM in Zittau im Weitsprung) nicht bei der 4*100-Meter-Staffel antreten.


Mediografie

Leichtathlet der SpVgg Burgbrohl knackt die Norm für Deutsche Meisterschaften – Peter Rübenach auch im Hürdenlauf stark, blick-aktuell.de vom 2. Juni 2015

Weblink

leichtathletik-datenbank.de: Peter Rübenach