FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Peter Ropertz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Ropertz (* 1986) aus Ahrweiler wurde im Mai 2016 zum stellvertretenden Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Ahrweiler gewählt.[1]


Anschrift[2]

Oberhutstraße 26

53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Kontakt

Verwandtschaftliche Beziehungen

Peter Ropertz ist Sohn der Eheleute Heinz und Ulrike Ropertz.

Nominierung Kommunalwahl 2014

Politische Ziele

Vor der Kommunalwahl 2014 äußerte sich Peter Ropertz über seine kommunalpolitischen Hauptanliegen:

Ich möchte Stimme aller Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sein. Besonders aber möchte ich den Jugendlichen, Kindern und unseren Vereinen eine Stimme geben.[4]

Mandate

Stadtrat Bad Neuenahr-Ahrweiler: 2004-2009, 2009-2014, 2014-2019

Darüber hinaus war Ropertz in der Wahlperiode 2009 bis 2014 Mitglied folgender Stadtratsausschüsse:

und

Partei

Ropertz wurde im November 2009 als Beisitzer in den Vorstand des CDU-Stadtverbands Bad Neuenahr-Ahrweiler gewählt.

Junggesellen-Schützenkönig 2013

Am 27. Mai 2013 qualifizierte er sich um 19.49 Uhr am Schießstand in der Quarzkaul mit dem 132. Schuss aus der 16-Millimeter-Büchse zum Schützenkönig 2013/2014 der Sankt Laurentius Junggesellen-Schützengesellschaft Ahrweiler 1612 e.V.. Wenig später nahm er von seinem Vorgänger Christoph Holzberger die silberne Königskette entgegen. Zu den ersten Gratulanten gehörten seine Eltern Ulrike und Heinz Ropertz. Der General-Anzeiger berichtete am Tag darauf:

Für den Theologie-Studenten, der auch das Hobby des „Dingelns“ betreibt und zum zweiten Mal nach 2010 sein Glück im Schießstand versuchte, ist die Amtszeit als König die Krönung nach seiner erfolgreichen Zeit als Hauptmann. Im vergangenen Jahr des 400-jährigen Bestehens hatte der „Ovvehöde“ die Ahrweiler Junggesellen durch ein ereignisreiches Jubiläumsjahr geführt.

Zu Ehren der neuen Majestät wurden traditionell drei Böllerschüsse abgegeben und die Glocken der Katholischen Pfarrkirche "St. Laurentius" Ahrweiler geläutet.

Viele Einwohner stellten sich daraufhin am Ahrtor und entlang der Ahrhutstraße auf, um der einziehenden Majestät mit Blumen und Beifall zu gratulieren. Traditionell das Erklingen der Königshymne „Tochter Zion“ und das Schlüsselklappern der Gäste. Anschließend machte der neue Schützenkönig in seiner Uniform Dechant Jörg Meyrer und Bürgerschützen-Hauptmann Wilhelm Busch seine Aufwartung, bevor er mit den Junggesellen bis in den Montagmorgen feierte.

Mit Bastian Friedrich hatte es einen zweiten Kandidaten um die Königswürde gegeben. Ropertz wurde 2002 Mitglied des Junggesellenvereins "Ovvehöde Jonge" e.V. Ahrweiler, 2005 wurde er Zugführer der Oberhut, 2006 und 2007 war er Königsbegleiter und 2008 wurde er Hauptmann der Gesellschaft. [5]

Bei einem Treffen zur Wiederbelebung des Stadtverbands Bad Neuenahr-Ahrweiler der Jungen Union im September 2018 wurde er zum Beisitzer gewählt.[6]

Vita

Peter Ropertz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Erft im Rahmen des Projektes eRegioWerk sowie Assistent der Geschäftsführung.

Bei der konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion des Stadtrats Bad Neuenahr-Ahrweiler nach der Kommunalwahl 2014 wurde Peter Ropertz, trotz dritter Wahlperiode jüngstes Fraktionsmitglied, zum dritten Beisitzer in den Vorstand der Fraktion gewählt. Außerdem übernahm er die Betreuung der Neuen Medien und die Funktion des Ansprechpartners für Bürger sowie die Funktion des Sprechers der Fraktion für den Sportausschuss.

Video

Impressionen vom Dreifaltigkeitssonntag 2013

Mitgliedschaften

Weblink

facebook.com: Peter Ropertz

Fußnoten

  1. Quelle: Victor Francke: Der Ex-Chef wird Beisitzer – Peter Diewald ist neuer CDU-Vorsitzender, general-anzeiger-bonn.de vom 20. Mai 2016
  2. Quelle: Website der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler
  3. Quellen: Frieder Bluhm: CDU eröffnet Kampf um den Kreistag - Kommunalwahl Liste für 2014 beschlossen – Vertreterversammlung in Dernau, in: Rhein-Zeitung vom 7. November 2013, und Victor Francke: CDU im Kreis Ahrweiler: 144 Vertreter nominierten ihre Kandidaten für die Kreistagsliste, general-anzeiger-bonn.de vom 7. November 2013
  4. gesehen in CDU Bad Neuenahr-Ahrweiler Nah.Klar - Die CDU Kandidateninnen und Kandidaten für den Stadtrat 2014
  5. Quellen: Marion Monreal: Ahrweiler Junggesellen: Der Hauptmann ist neuer König, general-anzeiger-bonn.de vom 27. Mai 2013 und Rhein-Zeitung vom 27. Mai 2013
  6. Quelle: CDU Bad Neuenahr-Ahrweiler: Junge Union wiedergegründet, blick-aktuell.de vom 25. September 2018