FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Projekt "musical for you"

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Projekt "musical for you“ ist ein Jugendprojekt, bei dem sich junge Leute kreativ, darstellerisch und musikalisch ausleben können und ihre Stärken gemeinsam mit anderen zu etwas Großem verbinden. Im Jahr 2003 schlossen sich junge Erwachsene zu diesem Projekt zusammen, um zu produzieren und um musikalische Talente aus ihrer Generation zu fördern.[1]


Musica. for You b.jpg
Musical for you 2015.jpg

Chronik

"musical für you" begann, als der Komponist und Produzent Thomas Blaeschke der damaligen Kreismusikschule Ahrweiler als erster die Aufführungsrechte seines Musicals „Träume“ zusprach. Als die Kreismusikschule geschlossen wurde, blieben inspirierte junge Menschen zurück, die, einmal vom Bühnenfieber infiziert, weitermachen wollten. Zwei von ihnen, Thomas Still und Melanie Hammer, damals 16 und 15 Jahre alt, bauten deshalb nach und nach das Ensemble auf. Der Westumer (geb. 1986) und Melanie Hammer standen 2003 in der Musicalproduktion „Träume", der damals noch existierenden Kreismusikschule Ahrweiler, erstmals gemeinsam auf der Bühne. Die Erfahrung machte auf ihn einen derart nachhaltigen Eindruck, dass er das Projekt „Musical for You" gründete und im Laufe der Zeit die künstlerische Gesamtleitung als auch die Chorleitung, Regie und Choreografie sowie Bühnen-, Ton- und Lichttechnik übernahm. Später wurde der Verein "Musical for You e.V." zur Förderung junger Gesangstalente mit Thomas Still als ersten Vorsitzenden gegründet.

Anknüpfend an den großen Erfolg von „Tanz der Vampire“, der ersten von Publikum und Presse gelobten Inszenierung eines Musicals im Jahre 2005, folgten neben zahlreichen Musicalgalas und Akustikkonzerten mit „Elton John & Tim Rice‘s AIDA“ (2009-2010) und „RENT“ (2010) zwei weitere Eigeninszenierungen renommierter Broadway-Musicals.

Im Jahr 2011 wurde aus dem Verein "Musical for You e.V." der neue Verein "for you e.V.".

Nach der „Unplugged“-Konzertreihe im Jahr 2012 bereitete das junge Ensemble anlässlich seines zehnjährigen Bestehens für 23./24. März 2013 im Theatersaal des Seniorenwohnstifts Augustinum in Bad Neuenahr eine Jubiläumsshow mit Highlights aus Musical, Rock, Pop und Gospel vor. Motto: „Remember – 10th Anniversary“ (Erinnere dich – Zehnter Jahrestag). Unter der Leitung von Vereinsgründer Thomas Still und Dirigentin Andrea Ernst sollten der Chorgesang, die Melodien des 18-köpfigen Liveorchesters und der Gesang junger Solisten zu einer Einheit verschmelzen. Unterstützt wurde die Formation durch einen Gastauftritt des Männergesangvereins "Eintracht" Westum 1877 e.V.. Im März 2013 waren folgende Solisten zu sehen: Anke Kruse, Jennifer Becker, Christian Erben, Kevin Welter, Alessa Fuchs und Leander Thorne.

Während der Fokus zunächst noch allein auf Tanz und Gesang lag, wuchs mit der Zeit der Wunsch, auch zukünftige Shows mit einem Orchester zu verwirklichen. Insbesondere die letzten großen Projekt „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ (2013-2014) und "musical & swing" konnten durch das Zusammenwirken des Liveorchesters mit dem Gesangsensemble für beeindruckende musikalische Erlebnise sorgen.

Die Chorproben finden regelmäßig freitags ab 19.30 Uhr im Westumer Gemeindehaus oder der Erich Kästner-Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Zusätzlich probt das Orchester sonntags ebenfalls in der Erich Kästner-Schule oder in der Aula der Janusz-Korczak-Schule Sinzig. Der Verein finanziert sich durch Spenden und Konzerte.

Produktionen

2003: "Träume"

2004: "Musical for You" und "Die Nacht der Musicals"

2005: "Tanz der Vampire"

2006: "musical rocks you"

2007: "Benefizkonzert Löhndorf", "hautnah 1 und 2"

2008: "hautnah 3" und "moments"

2008: "backstage - 5th anniversary"

2009-2010: "Elton John und Tim Rice's AIDA"

2010: "Rent"

2012: "unplugged"

2013: "remember - 10th anniversary" und "Arielle, die kleine Meerjungfrau"

2014: "Arielle, die kleine Meerjungfrau" und "musical for you. Swing."

2015: "musical & swing" (Stadttheater Rheinbach, Barocksaal des Kurhauses Bad Neuenahr)

Inszensierung 2013: Arielle - Die kleine Meerjungfrau

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 13. März 2013