Radsportabteilung des Sportvereins Altenahr e.V.

Aus AW-Wiki

Die Radsportabteilung des Sportvereins Altenahr e.V. wurde im Jahr 1988 gegründet. Als im Juli 2018 auf dem Vorplatz am Haus des Gastes das 30-jährige Bestehen der Abteilung gefeiert wurde, waren drei der insgesamt zehn Gründer der Abteilung verstorben. Zu den Gründern gehören der Vorsitzende Gerhard Baggeler und Kassenwart Werner Josten, die beide seit der Gründung ihre Ämter ausüben, sowie Hans-Jürgen Lang, Hedi Koehnen, Werner Stender, Klaus Zimmerman und Rüdiger Fuhrmann. Im Juli 2018 zählt die Abteilung etwas mehr als 20 Radsportler, die sich wöchentlich am Mittwochabend sowie am Sonntagmorgen an der Filiale Altenahr der Kreissparkasse Ahrweiler zu gemeinsamen Ausfahrten treffen. Dabei werden Strecke von 50 bis 80 Kilometern Länge zurück gelegt. Alle zwei Monate gibt es Auswärtstouren, die auch schon mal mehr als 150 Kilometer lang sein können. Jahr für Jahr im Frühjahr machen sich die Pedaleure aus Altenahr bei einem einwöchigen gemeinsamen Trainingsaufenthalt auf Mallorca fit für die Saison. Je nach Wetter legen sie dann 500 bis 700 Kilometer zurück. Außerdem wird alle zwei Jahre eine einwöchige Fahrradtour durch die Alpen angeboten.[1]


Weblink

http://www.radsport-altenahr.de

Fußnoten