FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Rainer Doemen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Diplom-Finanzwirt Rainer Doemen (* 1964) aus Kripp wurde bei der Kommunalwahl 2004 und bei der Kommunalwahl 2009 in den Stadtrat Remagen gewählt. Dort ist Doemen Mitglied der Fraktion der Freien Bürgerliste der Gesamtstadt Remagen e.V.. Doemen ist Mitgründer von Solarstromforum24.de.


Kontakt

E-Mail raidoe@mail.de und rainer.doemen@solarstromforum24.de

Vita

Der dreifache Vater arbeitet als Diplom-Finanzwirt beim Bundesrechnungshof. Außerdem ist Doemen, der auf dem Dach seines Wohnhauses eine Fotovoltaikanlage betreibt, Fachmann für das Thema "erneuerbare Energien". Er schreibt Beiträge für Fachmagazine und bringt sein Wissen in den Solarverein Goldene Meile e.V. ein.[1]

Seit 15. Februar 2014 ist Rainer Doemen Pressesprecher und Leiter der AG Öffentlichkeitsarbeit des Vereins „Die Freunde von PROKON e.V.“ (FvP), seit 4. Mai 2016 außerdem Vorstandsmitglied. Der Verein hatte sich als Ziel gesetzt, das Unternehmen Prokon aktiv mitzugestalten und das „Neue Prokon“ mittel- bis langfristig als Stütze einer echten „Bürger-Energiewende“ wieder auf feste Füße zu stellen. An der Zahl der Gläubiger (etwa 100.000, davon rund 75.000 Genussrechtsinhaber) gemessen, war das Insolvenzverfahren der Prokon Regenerative Energien GmbH das viertgrößte Insolvenzverfahren der Nachkriegsgeschichte in Deutschland.[2] Der Verein war maßgeblich am Zustandekommen der PROKON eG beteiligt. Die PROKON eG ging aus dem Insolvenzverfahren hervor und ist mit rund 38.000 Mitgliedern die größte Energie-Genossenschaft Deutschlands.

Im September 2016 kandidierte Rainer Doemen erstmals für eine Mitgliedschaft im Rat für Bürgerenenergie (Beratungsorgan des Bündnisses Bürgerenergie e. V. (BBEn) und wurde in den Rat gewählt. Zudem wurde er Mitglied im Arbeitskreis Bremer Manifest des BBEn. Dieser Arbeitskreis beabsichtigt, das Gedankengut des Bremer Manifestes bekannt zu machen und es gemeinsam mit (Energie)Bürgern*innen aktiv zu leben."[3]

Mandate

3. Beigeordneter der Stadt Remagen (2014-2019)[4]

Weblink

facebook.com: Rainer Doemen

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 4. August 2010
  2. Quelle: Rainer Doemen, per E-Mail vom 20. Mai 2014 und vom 14. Mai 2015
  3. Quelle: Rainer Doemen, per E-Mail vom 27. Dezember 2016
  4. Quelle: Günther Schmitt: Wahlen, Eide und Handschläge - "Er hat sich neu eingekleidet", general-anzeiger-bonn.de vom 25. Juni 2014