Rastplatz „Jodokus-Ruh“ Westum

Aus AW-Wiki

Schutzhütte Jodokus-Ruh Westum-fertig.JPG

Der Rastplatz „Jodokus-Ruh“ wurde im Herbst 2020 von der Dorfgemeinschaft Westum neben dem St.-Jodokus-Bildstock Westum geschaffen, „um den zahlreichen Wanderern und Fahrradfahrern dort eine Rastmöglichkeit mit herrlichem Ausblick auf Westum, den Mühlenberg und bis auf die Grafschaft zu bieten“, wie es in einem Facebook-Posting auf der Seite der Dorfgemeinschaft „Wir sind Westum“ hieß. Zahlreiche Bürger hätten an der Montage der überdachten Tisch-Bank-Kombination und der Errichtung des Fundaments mitgearbeitet. Das Projekt sei möglich geworden, weil die Grundstückseigentümer Ignaz und Trudi Alfter das „aussichtsreiche“ Grundstück am Waldrand zur Verfügung stellten. Am Sonntag, 13. Juni 2021, um 15 Uhr wird der neue Rastplatz am Hang in der Nähe des Beuler Hofes feierlich eingeweiht.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten