FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rentnergruppe Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rentnergruppe Bad Bodendorf erledigt ehrenamtlich und unentgeltlich Verschönerungsarbeiten im Dorf und rund um das Dorf. Die von Helmut Weber geleitete Gruppe trifft sich jeden Donnerstag. Zunächst legte die Gruppe den Rundweg der Düfte an. Die letzte Insel, die 16., soll 2017 auf der öffentlichen Fläche um die Bushaltestelle Richtung Bad Neuenahr angelegt werden. Im Jahr 2016 kümmerte sie sich um die Neugestaltung der Trink- und Zapfstelle für das Heilwasser „St. Josef Sprudel“. Am 18. Juni wurde die Zapfstelle eingeweiht. Außerdem verlegte die Gruppe die Boule-Spielanlage vom Bahnhof auf den städtischen Teil des Kurparks.[1]


Kontakt

Helmut Weber

Treffen

Jeden Donnerstag um 9.30 Uhr am Bahnhof Bad Bodendorf

Fußnoten

  1. Quelle: Bernd Linnarz: Vorbilder aus Bad Bodendorf: Immer im Einsatz für das Dorf, general-anzeiger-bonn.de vom 17. Januar 2017