FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rhein-Strandbad Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das ehemalige Rhein-Strandbad Sinzig befand sich in der heute noch bestehenden ca. 150 langen Bucht in Höhe des Vereinsheimes des Wassersportvereins Sinzig e.V.. Strandbad und Café wurden am 3. Juni 1928 eingeweiht. Nachdem das Mineral-Schwimmbad Sinzig am 12. Juni 1938 eröffnet worden war, dürften die Besucherzahlen im Strandbad deutlich zurück gegangen sein. Wie lange das Strandbad am Rhein offiziell betrieben wurde, ist nicht genau bekannt. Nachdem das Strandbad aufgegeben worden war, wurde das Gebäude weiterhin als Café genutzt.[1] Der Bereich des ehemaligen Standbades gehört heute zum Wasserschutzgebiet "Goldene Meile".


Lage

Die Karte wird geladen …

Mediografie

Fußnoten

  1. Quelle: Hans Kleinpass: Sinzig und seine Stadtteile, Sinzig 1983, S. 275 ff., nach einer Powerpoint-Präsentation, die Karl-Friedrich Amendt im November 2017 im Bootshaus Sinzig gehalten hat