FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Roberto Lauricella

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Roberto Lauricella (* etwa 1982) ist Inhaber der Ristorante Pizzeria „La Concordia“ in Hemmessen.


Vita

Der Großvater von Roberto Lauricellas war Landwirt. Sein großes Gut mit Olivenbäumen besteht heute noch. Und die Familie erntet diese Oliven noch heute und lässt sie für das Restaurant in Bad Neuenahr pressen.[1]

Die Eltern von Roberto Lauricella kamen in jungen Jahren aus einem Ort in der Nähe der Stadt Agrigent auf Sizilien nach Deutschland. 45 Jahre lang führten sie italienische Restaurants in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Nach einer Ausbildung zum Restaurantfachmann im Restaurant & Hotel Hohenzollern in Ahrweiler, einer Koch-Ausbildung bei Sternekoch Hans Stefan Steinheuer in Heppingen und Stationen in Gastronomiebetrieben in der Schweiz übernahm er 2011 das Restaurant seiner Eltern in Hemmessen.

Auf Initiative seines ehemaligen Ausbilders Hans Stefan Steinheuer wurde Lauricella vor dem Köche-Markt Rhein-Ahr 2019 Mitglied im Kreis der Köchemarkt-Köche.

Fußnoten

  1. Quelle: Sofia Grillo: Neu auf dem Köchemarkt: Ehepaar serviert Sizilianisches, rhein-zeitung.de vom 22. Juli 2019