Ronald Maltha

Aus AW-Wiki

Ronald Maltha (* 1964 in Trier) aus Polch arbeitet als Wettertechniker in der Eifel-Wetterstation Nürburg-Barweiler des Deutschen Wetterdienstest. Beim Deutschen Wetterdienst in Offenbach hat er eine Fortbildung für Radioaktivitätsmessungen absolviert. Er ist Leiter der Radioaktivitätsmessung des Deutschen Wetterdienstes für die Region Eifel/Mosel/Rheintal. Bei der Landtagswahl 2006 trat Maltha als Direktkandidat für Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis Mayen an.


Weblink

http://twitter.com/#!/ronald_maltha