FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sabine Kröll

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Sabine Kröll (Mitte) und Ingrid Neubusch (r.), die ersten Gemeindeschwestern plus im Kreis Ahrweiler, absolvierten im Frühjahr 2020 ihren Antrittsbesuch bei Landrat Dr. Jürgen Pföhler (l.)

Sabine Kröll ist seit 1. März 2020 als Gemeindeschwester plus für die Verbandsgemeinden Brohltal und Bad Breisig tätig. Sie ist kommunale Ansprechpartnerin für alle Einwohner ab dem 80. Lebensjahr, wenn diese nicht pflegebedürftig und auch nicht von Pflegediensten o.ä. betreut werden. Um die Selbstständigkeit dieser Menschen möglichst lange zu erhalten, bietet Sabine Kröll die Gelegenheit, sie zu einem Hausbesuch einzuladen, bei dem Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche ermittelt und ggf. Kontakte vermittelt werden. Ebenso haben alle Einwohner die Möglichkeit, die Gemeindeschwester plus zu kontaktieren, wenn Handlungsbedarf festgestellt wird, z.B. Vereinsamung oder Hilflosigkeit bei der Verrichtung alltäglicher Aufgaben.[1]


Kontakt

Fußnoten