FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Sarah Gilles

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sarah Gilles (* etwa 2001) aus Burgbrohl-Weiler wurde im Februar 2016 vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet. Im Blick aktuell hieß es dazu:

Die vierzehnjährige Sarah Gilles errang mit ihrem 1,61m im Hochsprung Platz 28 der W14, im Blockwettkampf Platz 23 und im Siebenkampf den 30. Platz. Für diese Leistungen gab es vom DLV Bronze.[1]

Im Frühling 2018 erhielt sie die Bestennadel in Bronze vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für starke Leistungen 2017 im Siebenkampf sowie im 400-Meter-Hürdenlauf.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: SpVgg 04/13 Burgbrohl: Zoë Krischer Gold und Sarah Gilles Bronze – Ehrennadeln verliehen und Kaderberufung erhalten, blick-aktuell.de vom 29. Februar 2016
  2. Quelle: Hermann Krischer: Ausgezeichneter Trainer hat nun die A-Lizenz, rhein-zeitung.de vom 1. Juni 2018